Sing mit uns.at


Wer wir sind, was uns bewegt.

Geboren im Burgenland und Wien haben sich unsere Schritte 2004 beim Tanzen gekreuzt. Die Tanzschule war unser Schicksal und so spielte Musik von Beginn an eine gewichtige Rolle in unserem Leben. Bis es zum gemeinsamen Singen kam, war es allerdings noch ein langer Weg. Eine Geschichte die wir nur allzu gern in unseren Singkreisen erzählen.

 

Nur soviel sei vorweg gesagt, 2 wunderbare Söhne (Tobias 8 und Samuel 2 Jahre) und ein Heim im schönen Purbach am Neusiedler See sind wichtiger Teil unseres Lebens. 

 

Heute freuen wir uns, unsere Leidenschaft mit vielen singfreudigen Menschen in verschiedenen Rehakliniken, Unternehmen und an vielen anderen Orten zu teilen. Ein Singen bei dem es nicht auf den richtigen Ton der Stimme, sondern den Klang des Herzens ankommen!


Martina

Kreativer Geist & Ideenfabrik

Mutter 2er wunderbar wilder Söhne

 

Unternehmerin & Autodidaktin

Zertifizierte Singleiterin für heilsames und gesundheits-förderndes Singen, Akademie für Singen & Gesundheit

Zertifizierte Singkreisleiterin für Singen in Gesundheitseinrichtungen, Singende Krankenhäuser e.V.

Dipl. Mental, Intuitions- & Bewusstseinstrainerin

Berufliche Tätigkeiten & Ausbildungen

2018 - heute: Unternehmensgründung "SingMitUns.at" & Aktive Singleiterin im klinischen Umfeld, zertifiziert vom Verein "Singende Krankenhäuser e.V."

2013 - 2016: Koch- & Brotbackworkshops

2007 - 2016: Organisation von Charity-Veranstaltungen

2007 - 2012: Geschäftsinhaberin "Martina's Kleinod"

2003 - 2012: Modeschmuckdesign

2002 - 2018: Erste Bank AG - Kunden- & Mitarbeiterbetreuung

1998: Matura, HLW Theresianum Eisenstadt

Michael

Liedermacher & Ruhepol

Liebevoller Vater der laufend den Alltag schafft

 

Zertifizierte Singleiter für heilsames und gesundheits-förderndes Singen, Akademie für Singen & Gesundheit

Zertifizierter Singkreisleiter für Singen in Gesundheits-einrichtungen, Singende Krankenhäuser e.V.

Dipl. Mental, Intuitions- & Bewusstseinstrainer

Betriebswirt

Berufliche Tätigkeiten & Ausbildungen

2018 - heute: Aktiver Singleiter im klinischen Umfeld, zertifiziert vom Verein "Singende Krankenhäuser e.V."

2018: Quantum Touch Level 1

2016: Reiki Grad I

2013: Trainerausbildung - IT-Analyst Uniqa

2010: Abschluss BWL-Studium, WU-Wien

2000 - : Eintritt in den Uniqa Konzern - IT Communication Expert    IT-Projektmanagement, IT Analyst, 1st & 2nd Level Support



Weiterbildungen:

2019:

Singen - neurologische Stimulation - Ressourcenaktivierung

(Robert Sawilla und Urlike Behr, Singende Krankenhäuser e.V.)

Fortbildung „6. Int. Jahreskonferenz von Singende Krankenhäuser

Thema: Musik – Embodiment –  Körperresonanz. Wie Singen uns hilft, in Einklang zu kommen.“

2018

"Atem - Stimme - vegetative Harmonisierung"

Anwendungsgebiet: COPD, Asthma (Vera Kimmig & Clarissa Rudlowski, Singende Krankenhäuser e.V.)

"Singen als Dialog - Theorie und Methodik des Heilsamen Singens"

(Elke Wünnenberg & Kordula Voss, Singende Krankenhäuser e.V.)

 

2017

"Das Herz wird nicht Dement"

(Vera Kimmig, Silvia Abegg, Singende Krankenhäuser e.V.)

„Sing with body and soul“

Bodypercussion, Sitztanzrituale  und mehrstimmige Chants (Wolfgang & Katharina Bossinger, Akademie für Singen und Gesundheit)

"Die heilsame Kraft des Singens"

(Wolfgang & Katharina Bossinger - Akademie für Singen und Gesundheit)

 

GEPLANTE WEITERBILDUNG 2019:

Singen mit Sterbenden und Trauernden (Alwine Deege und Sabine Rachl)


4 Fragen an Martina & Michael von SingMitUns.at:

Wie würdest du das Unternehmen SingMitUns.at in nur 30 Sekunden beschreiben?

Martina: "Was wir mit den Menschen machen, ist einfaches Singen in einem sehr wertschätzenden, wohlwollenden und somit auch heilsamen Umfeld. Dies tun wir mit Liedern aus aller Welt, die lockern und Freude machen, aber auch unter die Haut gehen. Neben unserem Angebot Singende.KLINIK und Sing@Work haben wir uns im privaten Bereich auf die Gestaltung von Trauerfeiern spezialisiert. Das tolle an Singmituns.at ist, dass es bei uns keinen Erfolgsdruck gibt. Bei uns kann jeder singen, denn es gibt keine falschen Töne, nur Variationen! - 30 Sec. geschafft?"

Michael: "Neben einem therapeutischen Angebot ist Sing Mit Uns.at das SIN(N)Gvollste was man Patienten bieten kann. Unser Angebot richtet sich an Rehakliniken, Kuranstalten und Unternehmen. Hier platzieren wir uns im Bereich "Freizeitangebot" als sinnvolle Ergänzung zum Therapieangebot und im Bereich der "betrieblichen Gesundheitsvorsorge" in Firmen. Unser Erfolgsrezept ist Begeisterung an dem was wir tun und an der Arbeit mit Menschen."


Welche Bücher liest du am liebsten?

Martina: Schon in meiner Jugend liebte ich Rainer Maria Rilke. Die Zeit in der ich in Gedichtbänden versunken war, ist zwar lange vorüber, aber immer wieder erinnere ich mich an die einen oder anderen Zeilen. Besonders gerne an diese:

"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,

die sich über die Dinge ziehn.

Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,

aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,

und ich kreise jahrtausendelang;

und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm

oder ein großer Gesang."

 Rainer Maria Rilke, 20.9.1899

Michael: Sience Fiction, Fantasy und Sachbücher


Ihr habt einen KochBLOG auf eurer Seite - Kochst du gerne und warum?

Martina: Ich koche sehr gerne und am liebsten richte ich die Speisen am Teller oder in kleinen Schälchen schön her. Da kommt dann mein Deko-Faible durch ;)

Michael: Ich koche sehr gerne weil es etwas meditatives hat und ein Essen das man selbst zubereitet hat doppelt so gut schmeckt. Besonders dann, wenn es auch den anderen schmeckt. :)

Wir sind davon überzeugt, dass eine ausgewogene Ernährung und frisch zubereitete biologische Lebensmittel einen große Bedeutung für unser Wohlbefinden haben.


Welchen Traum möchtest du dir in den nächsten 5 Jahren erfüllen?

Martina: Hui, ich hab so viele Träume und die meisten ändern sich dann auch zwischendurch. Aber eine tolle Reise oder ein kleines Häuschen umringt von Bäumen und einem plätschernden Bach, das wäre schon was!

Michael: Ich habe keinen großen Traum. Was ich mir wünsche sind Dinge wie: "mehr Zeit für Sport", "ein harmonisches Zusammensein mit meiner Familie", "Zeit zu zweit mit meiner Frau Martina"